IRONHORSE Bridge

Brücke im Maßstab H0, Typ IronHorse, für Modelleisenbahnen und Dioramen.

Konfiguration der Brückenlänge

DIE 200-mm-MODULE UND DIE LÄNGE DER BRÜCKE

Die Brücke besteht aus Modulen mit einer Länge von 200 mm, die untereinander verbunden werden können, um längere Brücken zu erhalten. Auf diese Weise erhält man Brücken mit 20 cm, 40 cm, 60 cm… Länge.

Für die Verbindung der Module untereinander gibt es Verbindungsstücke, die eine lichte Breite von 40 cm erlauben, ohne dass ein zusätzlicher Pfeiler erforderlich wird. Wenn man jedoch alle 20 cm Pfeiler haben möchte, ist dies ebenfalls machbar.

Wenn man eine andere, persönlich zugeschnittene Länge in Zentimeter haben möchte, kann ein Brückenteil mit einer spezifischen Länge entworfen werden, damit die gesamte Brücke die gewünschte Länge hat. Schräge Auf- und Abfahrten sind ebenfalls möglich.

Konfiguration der Brückenhöhe

FESTLEGEN DER SCHIENENHÖHE

Für die Auswahl der Brückenhöhe muss die Schienenhöhe bekannt sein, dass heißt, die Höhe der Ebene, über die die Schienen vom Typ Märklin C oder ähnliche verlaufen sollen.

Ausgehend von dieser Höhe kalkulieren wir die Höhe der Brückenpfeiler. An jedem Pfeiler gibt es einen festen Teil aus Stein und einen variablen Teil, dessen Struktur aus Eisenträgern besteht, mit dem die gewünschte Höhe erzielt wird.

Für diese Brücke gibt es einen Höhenbereich von 100 mm bis 140 mm Schienenebene, auf einer Skala mit jeweils 5-mm-Schritten.

Auf Kundenwunsch können auch andere Höhen konstruiert werden. Hierfür muss jedoch die Machbarkeit geprüft und ein Kostenvoranschlag erstellt werden.

Vordefinierte Höhen für den Brückentyp, IronHorse:

  • 100 mm.
  • 105 mm.
  • 110 mm.
  • 115 mm.
  • 120 mm.
  • 125 mm.
  • 130 mm.
  • 140 mm.

Das Gleiche gilt für die Brückenpfeiler. Es ist empfehlenswert, zumindest alle 40 cm der Brückenlänge einen Pfeiler vorzusehen. Andernfalls ist die strukturelle Stabilität der Brücke nicht gewährleistet.

GEBEN SIE IHRE BESTELLUNG AUF.

Fordern Sie mit dem Formular die gewünschten bzw. erforderlichen Informationen an. Wir setzen uns mit Ihnen per E-Mail in Verbindung und beantworten alle Ihre Fragen.

DEFINIEREN SIE DEN BRÜCKENTYP:

Geben Sie die Bezeichnung der Brücke an, zusammen mit der gewünschten Länge und Höhe und den Codes der Optionen bzw. Variationen, die durch den gewählten Brückentyp aktiviert werden.


info@modelmakers3d.com

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.